Dortmunder Apotheken im Notdienst

In Dortmund wechseln sich die Apotheken im Notdienst täglich im 24 Stunden Zyklus ab. Der Notdienst sichert ab, dass Sie sich auch außerhalb regulärer Öffnungszeiten mit wichtigen oder akut benötigten Medikamenten versorgen können. Der Notdienst gilt also besonders für nächtliche Stunden, an Wochenenden und Feiertagen.

Der regulärer Notdienst einer jeden Apotheke beginnt um 09:00 Uhr morgens und endet nach 24 Stunden also um 09:00 Uhr am darauffolgenden Tag. Die Notdienst Termine für die einzelnen Apotheken werden jeweils Monate im Voraus festgelegt.

So können wir Ihnen eine Übersicht dazu geben, wann wir als Notapotheke zu Diensten stehen:
Samstag, 03.04.2021, 09:00 Uhr bis Sonntag, 04.04.2021, 09:00 Uhr
Montag, 19.04.2021, 09:00 Uhr bis Dienstag, 20.04.2021, 09:00 Uhr
Sonntag, 09.05.2021, 09:00 Uhr bis Montag, 10.05.2021, 09:00 Uhr
Samstag, 12.06.2021, 09:00 Uhr bis Sonntag, 13.06.2021, 09:00 Uhr
Mittwoch, 21.07.2021, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 22.07.2021, 09:00 Uhr
Dienstag, 10.08.2021, 09:00 Uhr bis Mittwoch, 11.08.2021, 09:00 Uhr

Hier finden Sie eine Sie allgemeine Übersicht der Apotheken im aktuellen Notdienst

Zu unseren regulären Öffnungszeiten stehen wir Ihnen natürlich auch innerhalb unseres 24 Stunden Notdienstes in gewohnter Weise zur Verfügung. Der für Sie als Kunden relevante Apothekennotdienst bezieht sich auf die Zeit nach Ladenschluss, bzw. an Sonn oder Feiertagen.
Während des Notdienstes außerhalb der Öffnungszeiten ist der Verkaufsraum unserer Apotheke nicht zugänglich.

In dieser Zeit bedienen wir Sie an der Notdienst-Klappe.
Bitte betätigen Sie hier die Notdienst-Klingel, um auf sich aufmerksam zu machen.

Was ist wichtig, wenn Sie die Markt Apotheke im Notdienst aufsuchen?


Sollten Sie ein besonderes Medikament benötigen, raten wir dazu, die Verfügbarkeit dieses Mittels vorab telefonischzu erfragen.

Hierzu sind wir für Sie über unsere Service Rufnummer +49 231 46 47 86 erreichbar.

Auch während des Notdienstes sind in unserer Apotheke alle Medikamente erhältlich. Sowohl frei verkäufliche, wie auch verschreibungspflichtige Präparate. Falls Sie nicht über ein Rezept für Ihr benötigtes Medikament verfügen, wenden Sie sich bitte an eine Bereitschaftspraxis oder an eine entsprechende Ambulanz im Krankenhaus. Auch im Notdienst dürfen wir Ihnen ohne vorliegendes Rezept keine verschreibungspflichtigen Medikamente aushändigen.

Fallen im Apothekennotdienst zusätzliche Kosten für Medikamente an?


In der Notdienst Zeit außerhalb der Öffnungszeiten fällt für Medikamente freie wie rezeptpflichtige eine Notdienstgebühr an.

Diese beträgt pro Arznei 2,50 EUR und wird direkt bei Aushändigung erhoben. Wenn der behandelnde Arzt bzw. die behandelnde Ärztin auf einem Rezept den Zusatz "noctu" signiert hat, macht dieser Hinweis ein Rezept zu einem Notfallrezept. In solchen Fällen wir die zusätzliche Gebühr durch Ihre Krankenkasse getragen.

Notfallrezepte müssen möglichst unverzüglich in einer Apotheke eingelöst werden.
Für Ihre Gesundheit wünschen wir Ihnen das Beste!
Ihr Team der Markt Apotheke in Dortmund Wellinghofen